Dachbegrünung in unserem Office

Wird die Dachbegrünung richtig angepackt, hilft sie der Biodiversität auf die Sprünge. Damit ist die biologische Artenvielfalt gemeint, die vor allem in Großstädten zu kurz kommt. Ein bepflanztes Flachdach stellt natürlich keinen vollwertigen Ersatz zur grünen Oase dar. Gemüse und ausladende Zierpflanzen haben wegen der dünnen Erdschicht nicht viel Raum zum Wachsen. Dennoch lassen sich Grassorten ansiedeln, die ansprechend aussehen und kleinen Vögeln und Insekten mitunter ein Zuhause bieten. Zudem absorbiert die Vegetation gesundheitsschädlichen Feinstaub, was gerade in der heutigen Zeit ein echter Vorteil ist.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert